Fruchtsäure-Peeling

Fruchtsäuren sind in unserer Ordination in unterschiedlicher Stärke (20%, 35% oder 50%) erhältlich und können in die obersten Schichten der Haut eindringen. Dadurch lassen sich oberflächliche Hornschüppchen verstärkt ablösen. Zum Vorschein kommt die feuchtigkeitsreichere,  jüngere Hautschicht.

 

Im Gegensatz zu Peelings, die nur durch mechanische Manipulation erfolgen, stimulieren Fruchtsäurepeelings nicht nur den Hautstoffwechsel, sondern regen zusätzlich die Kollagenbildung sowie Hyaluronsäure-Produktion an und unterstützen so die natürliche Regeneration der Haut und die Schichten der lebenden Hautzellen werden dicker. Das führt zu einem glatteren, poren-verfeinernden Hautbild und frischt damit den Teint auf.