Retinol-Peel

Retinol wirkt, weil es den zellulären Wechsel von den tieferen Hautschichten nach oben hin stimuliert und trotzdem auf die obersten Hautschichten Einfluss nimmt. Die oberen Hautschichten sind jene Stellen, die auf Fruchtsäurepeelings reagieren, um dadurch der Haut zu helfen die ungesunden, toten und abgebauten Hautzellen abzustoßen.

 

Fragen wir Experten nach dem Wichtigsten für Schönheit und Vitalität der Haut, dann bekommt man zur Antwort, dass dies neben dem Lichtschutzfaktor und der Flüssigkeitsaufnahme das Vitamin „Retinol“ sei. Viele Experten sagen sogar, dass sie es dem Patienten ansehen, wenn Retinol verwendet wird. Retinol – auch bekannt als Vitamin A – ist das Wundermittel in der Anti-Aging-Therapie.

 

Vitamine A bewahrt Feuchtigkeit über Stunden und ersetzt im Zwischenzellgewebe verloren gegangene Feuchtigkeit mit dem Ergebnis einer verbesserten Hautelastizität, geglätteter Haut und Volumen.